Nächste Woche: 3 Monate Kaffeeklatsch!

Am 7. Oktober ist es soweit! Unsere im Mai gegründete Hochschulgruppe feiert ihren 15. Kaffeeklatsch! Der Kaffeeklatsch wird dann drei Monate alt!

Wir laden euch herzlich ein, dieses Jubiläum mit uns zu feiern! Wie immer ab 16:00 Uhr im Frauencafé, Mensa Adenauerring 7, UStA-Räume.

Regenbogenkuchen

Nadjas Regenbogenkuchen

Zum ersten Mal hat die im Mai neu gegründete Queerbeet den Kaffeeklatsch am 1. Juli veranstaltet, zu dem uns Frauenreferentin Nadja (die uns jeden Mittwoch ihr Büro freundlicherweise zur Verfügung stellt) einen Regenbogenkuchen mitgebracht hat. Mittlerweile habe ich von unserem Sprecher Son-Goku viel bessere Bilder von unserem Regenbogenkuchen bekommen und nutze die Gelegenheit, sie in diesem Artikel zu würdigen. Zum Kaffeeklatsch insgesamt kann man sagen, dass sich die Zahl der Besucher in den vergangenen drei Monaten stetig erhöht hat und auch schon viele neue Gesichter den Weg ins Frauencafé gefunden haben.

Unser Maskottchen

Unser Maskottchen hat keinen Namen!

Von Anfang an dabei ist auch unsere Kasse bzw. unser Maskottchen… für das wir bisher noch keinen Namen gefunden haben! Deshalb wollen wir jetzt hier auf unserem Blog Namensvorschläge sammeln… Vielleicht habt ihr ja eine gute Idee!

Schreibt eure Vorschläge einfach als Kommentar zu diesem Artikel! Nächsten Mittwoch, bei unserem dreimonatigen Jubiläum, werden wir aus euren Vorschlägen einen Namen für unser Maskottchen auswählen!

Tags zum Artikel: , , , , , , .

5 Antworten zu Nächste Woche: 3 Monate Kaffeeklatsch!

4 Kommentare
  1. Fenchurch 09. Okt 2009 16:11

    Nachdem wir immer noch keinen Namen für das Vieh haben, möchte ich hier nochmal unseren letzen Vorschlag aus dem Kaffeeklatsch posten:

    Der Affe könnte Q heißen (sprich: „kju“)

    Da darf sich dann jeder seine eigenen Assoziationen machen: von „cute ape“ bis „Queerbeet-Kasse“, von James Bond bis Star Trek, alles ist dabei… 😉

  2. Wolfgang 02. Okt 2009 15:08

    Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch zu Euren ersten 3 Monaten Kaffeeklatsch!
    (auch, wenn ich da eine halbe Woche zu früh gratuliere)

    Also ich finde ja den Vorschlag „Kafka“ schon sehr nett.
    Und bei diesen Rapper Namen schwingt für mich irgendwie immer das unangenehme Gefühl von Homophobie mit. Ihr wollt doch sicher kein „Gangster-rappendes“ homophobes Maskottchen.

    Aber ich misch mich da mal nicht ein 🙂

    Und hey Scott! Cool! Danke für das Auffinden und Verlinken der alten Queer-Referat-Seite! Ein super Ding für alle die das alte Referat noch kennen und sich nostalgisch an alte Zeiten erinnern wollen.

  3. scott 01. Okt 2009 10:35

    @Fenchurch
    Also ich glaube nicht, dass unsere Kaffeekasse depressiv ist 😛

    Wer sagt eigentlich, dass es ein ER ist und nicht eine SIE?

    @Mein Vorschlag
    Ganz subtil würde ich unser Maskottchen 50 cent nennen!

    Btw. habe ich gerade herausgefunden, dass der „Kaffeeklatsch“ früher „Café Klatsch“ hieß! Schaut mal auf die alte Homepage des Queer-Referats!

  4. Fenchurch 01. Okt 2009 10:16

    Ganz klar: es handelt sich hier um unsere Kaffee-Kasse, daher sollte er „Kafka“ heißen. 🙂

1 Trackback
  1. [...] Wir haben uns diese Woche übrigens tatsächlich auf einen neuen Namen für unsere Queerbeet-Kaffeekasse geeinigt: Nachdem wir die Vorschläge „50 cent“, „Kafka“, „Q“ und „Floh“ abgelehnt haben, heißt das Schweinderl jetzt „Miss Moneypenny“. Das erhöht natürlich auch die Frauenquote beim Kaffeklatsch 😉

Kommentar verfassen

Du kannst folgende XHTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>