Mitschnitt von Rosa Rauschen

Wie bereits auf unserem Blog angekündigt, waren bei der „Rosa-Rauschen“-Sendung vom 30. Oktober 2009 Christian, Son-Goku und Florian zu Gast, um die Queerbeet vorzustellen und über ihre Arbeit zu berichten. Für alle, die es verpasst haben, gibt es hier den Interview-Teil der Sendung zum Anhören!

Leider fehlen ein paar Sekunden vom Anfangs-Jingle. Außerdem musste die Musik aus urheberrechtlichen Gründen entfernt werden. Übrig geblieben sind 37 Minuten Queerbeet im Querfunk:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Während Son-Goku und Flo zu den acht Gründungsmitgliedern gehören, die vor sechs Monaten die Queerbeet neu ins Leben gerufen haben, konnte Christian als „alter Hase“ viel zur Zeit vor der Neugründung erzählen. Er hatte ja, zusammen mit Karsten, das Café XXX jahrelang weitergeführt, als es die Queerbeet in ihrer heutigen Form noch nicht gab.

Der Mitschnitt ohne Musik kann auch als MP3 hier heruntergeladen werden: Mitschnitt Rosa Rauschen vom 30.10.2009

Tags zum Artikel: , , , , , , , .

2 Antworten zu Mitschnitt von Rosa Rauschen

2 Trackbacks
  1. [...] Freitag ist es wieder soweit: Nachdem wir schon im letzten Jahr bei Rosa Rauschen zu Besuch waren, sind wir am kommenden Freitag wieder [...]

  2. [...] Rosa Rauschen am 30.10.2009 [...]

Kommentar verfassen

Du kannst folgende XHTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>