It gets better

09.07. Justin Aaberg (15), 09.09. Billy Lucas (15), 13.09. Cody Barker (17), 22.09. Tyler Clementi (18), 25.09. Harrison Chase Brown (15), 27.09. Seth Walsh (13), 28.09. Asher Brown (13), 29.09. Raymond Chase (19), 30.09. Caleb Nolt (14), 05.10. Zach Harrington (19), 12.10. Aiyisha Hassan (19), 20.10. Felix Sacco (17)

Neun von zehn schwulen oder lesbischen Schülern wurden in der Schule gemobbt. Mehr als 30% von ihnen haben einen Selbstmordversuch hinter sich.

In den letzten Wochen wurden vermehrt Selbstmorde von schwulen und lesbischen Teenagern bekannt – oder solchen die dafür gehalten wurden. Sie wurden gemobbt – in der Schule, der Kirche, zu Hause – und sahen keine Perspektive für ihr weiteres Leben. Um dagegen etwas zu tun, wurden unter dem Motto „It gets better“ mittlerweile mehr als 2,000 Videos unter www.itgetsbetterproject.com veröffentlicht – und bereits über 10 Millionen mal angesehen.

Die wichtige Message in jedem von ihnen: Egal wie schlimm es ist, und wie aussichtlos die Lage auch sein mag: Es wird besser werden. Ihr werdet Leute kennenlernen, die so sind wie ihr, und die euch so lieben, wie ihr seid. Gebt euch selbst die Chance, das zu erleben.

Auch Prominente wie Adam Lambert, Hillary Clinton und Barack Obama haben Videos beigesteuert. Die meisten Videos wurden aber von jungen und älteren Schwulen und Lesben aufgenommen, die erzählen, wie sie selbst Mobbing erlebt, und/oder Selbstmordversuche überlebt haben. Und dass das Leben besser wird!

www.itgetsbetterproject.com – einfach mal ein bisschen stöbern…

Tags zum Artikel: , , , .

  1. Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Du kannst folgende XHTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>