Einladung zur Zukunftswerkstatt “Queere Hochschulgruppe Karlsruhe”

Symbolbild Wegweiser

1. Termin: 1. September, 18 Uhr, Sitzungszimmer im 1. OG des Z10s

Hallo queere Welt,

queere Hochschulgruppen sind ein fester Bestandteil der Hochschulkultur und eine wichtige Anlaufstelle für queere Student*innen und Hochschulmitarbeiter*innen. Auch Karlsruhe hat mit “Queerbeet” eine queere Hochschulgruppe, die sich mittwochs zum regelmäßigen Kaffeeklatsch trifft, und mit dem “Queerbeet Hochschulchor”, sogar einen kleinen queeren Hochschulchor, der zum gemeinsamen Singen einlädt.

Leider fehlte es jedoch in den vergangenen Jahren an der notwendigen Organisation, weshalb bei vielen Besucher*innen des Kaffeeklatsches und des Hochschulchores der Wunsch nach einer Neugestaltung oder gar Neugründung einer queeren Hochschulgruppe gereift ist. Diesem Wunsch möchten wir nachkommen und eine Zukunftswerkstatt “Queere Hochschulgruppe Karlsruhe” ins Leben rufen. Die Zukunftswerkstatt lädt alle, denen die queere Hochschulgruppe am Herzen liegt, „alteingesessene“ Mitglieder genauso wie neue Interessent*innen ein, gemeinsam die Zukunft der queeren Hochschulgruppe zu gestalten. Hierzu werden wir im September und Oktober mehrere Diskussionsveranstaltungen durchführen, bei der alle, die Möglichkeit bekommen eigene Ideen einzubringen.

Die Auftaktveranstaltung findet am 1. September, um 18 Uhr im Sitzungszimmer im 1. Obergeschoss des Z10s (Zähringerstraße 10) statt. Hier soll ein erster allgemeiner Gedankenaustausch stattfinden. Außerdem soll die vom kommissarischen Queerbeet- Vorstand Thomas Wacker eingebrachte Idee diskutiert werden, zunächst eine neue queere Hochschulgruppe zu gründen, bevor die alte Queerbeet Gruppe gegen Ende des Jahres aufgelöst werden kann. Da leider das Sitzungszimmer nur begrenzte Kapazitäten hat, bitten wir Euch unter folgendem Doodle-Link euren Namen einzutragen. Leider dürfen dann nur die ersten 20 Menschen (inkl. der Verfasser dieses Textes), die sich eingetragen haben, teilnehmen. Falls Sich deutlich mehr Leute anmelden, werden wir uns bemühen andere Räumlichkeiten zu finden, können aber nichts versprechen. Bitte gebt auch mittels der Kommentarfunktion Bescheid, wenn Ihr erst später kommen könnt und tragt euch bei Doodle wieder aus, falls ihr doch nicht kommen könnt.

Teilnahme (Doodle)

Wir hoffen, dass unsere Idee der Zukunftswerkstatt auf großes Interesse stößt, denn nur gemeinsam können wir eine lebendige queere Hochschulgruppe gestalten.

Beste Grüße, Hugs, Love and Unicorns,
Vanessa (Mitglied Queerbeet) und
Ferdinand (Gründungsmitglied Queerbeet Hochschulchor)

Tags zum Artikel: , .

  1. Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Du kannst folgende XHTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>