Artikel von respondeco

Kaffeeklatsch am 27.06.2012

Der nächste Kaffeeklatsch am 27.06.2012 findet ausnahmsweise im Z10 statt. Dort sind wir dann im Salon (2.OG und dann links) zu finden.

Wegbeschreibung vom UStA zum Z10

Café XXX mit Lesung des Autors Tilman Schneider

Tilman Schneider kommt

Tilman Schneider

Daniel ist anders und hat es nicht leicht in seiner Schulklasse. Hängt er doch lieber mit den anderen Mädels rum und interessiert sich nicht für Fußball
oder das Macho-Gehabe der Klassen­kameraden. Jetzt muss er auch noch auf eine zehntägige Klassenfahrt und als Krönung teilt er das Zimmer mit dem Anführer der Jungsclique – das kann ja heiter werden …

Wie es weitergeht, wird Tilman Schneider, der Autor des Buchs „Ich sitze vorn“, bei seiner Lesung verraten. Außerdem wird er weitere Schätzchen aus dem „Fliegenden Bücherzimmer“ vorstellen – man darf gespannt sein!

Zu hören und zu sehen ist er am 12. Februar 2012 ab 20:00 im Rahmen des Café XXX, in Kooperation mit den „Schwulen Jungs“(Jugendgruppe der SCHWUNG Karlsruhe).
Das Café XXX wird von der Queerbeet Hochgruppe an jedem 2. Sonntag des Monats ab 18:00 im Studentenzentrum Z10, Zähringerstr. 10 veranstaltet – bei uns ist jeder herzlich willkommmen!

wie immer gilt: Eintritt frei

  

Kaffeeklatsch am 18. und 25.1. im Z10

Die nächsten beiden Kaffeeklatsche am 18. und 25. Januar werden nicht wie gewöhnlich im UStA stattfinden,
sondern im Z10 (Studierendenzentrum Zähringerstr. 10). Dort findet ihr uns dann im Esszimmer im 1.OG

Wegbeschreibung vom UStA zum Z10

Singer/Songwriterin ANICA veröffentlicht erste CD

Nachdem sie bereits am 13. Februar bei uns im Café XXX aufgetreten ist veröffentlicht nun die die 24-Jährige Singer und Songwriterin ANICA ihre erste CD mit dem Titel „Thank You“ und feiert das Erscheinen am 5.11.2011 in der FLUX Wechselbar in der Karlsruher Oststadt, in der sie auch schon im Rahmen des diesjährigen CSDs gespielt hat.

„Für viele lesbische Frauen ist meine Musik besonders interessant, da ich aus ihrer Perspektive heraus auf die Welt und mein Umfeld, meine Beziehungen, mein Leben blicke. Das „you“ in meinen Texten, über das ich mit romantischer Intention schreibe, ist ebenfalls weiblich und das macht meine Songs wohl auch für die queere Szene sehr passend!“, so ANICA in einem Interview auf www.regioactive.de/anica.

Vielleicht deshalb, vielleicht auch einfach weil ihre lebendigen Akustikpopsongs ins Ohr gehen, gut gemacht sind und zum Mitwippen oder Träumen einladen, wächst die bunte Fangemeinde um die Karlsruher Musikerin stetig.

Die Bruchsaler Band Letters from Dave eröffnet den Abend um 21 Uhr und später gibt es dann Musik von ANICA und Band in völlig neuer Besetzung – unter anderem mit Kontrabass und Akkordeon!

Der Eintritt ist frei und die CD ist an diesem Abend zum ersten Mal für 6,- € erhältlich.

Bekenn’ Farbe: Zeig Dich! – CSD Karlsruhe am 4. Juni 2011

Logo CSD Karlsruhe

War es letztes Jahr noch eine wütende Demonstration mit Trillerpfeifen und Transparenten, soll es dieses Jahr genauso laut, aber auch viel bunter werden: Am 4. Juni ist CSD in Karlsruhe. Ab 14:00 Uhr zieht eine Demoparade durch die Fächerstadt. Anschließend findet ein Fest statt vor dem Nachtwerk mit Bühnenprogramm sowie Speis und Trank, bei dem sich Gruppen und Initiativen mit Ständen präsentieren können. Am späteren Abend schließt sich an das Fest direkt vor Ort die Kultparty Rosapark an.

Am ganzen verlängerten Wochenende (Christi Himmelfahrt) wird es ein Rahmenprogramm zum CSD in Karlsruhe geben. So lädt die Queerbeet Hochschulgruppe bereits am Freitagabend zur Warm-Up-Party auf den Unicampus, und den Abschluss der Festtage bildet ein Queergottesdienst am Sonntagabend. Orte und Zeiten aller Einzelveranstaltungen können immer aktuell unter www.csd-karlsruhe.de eingesehen werden.