Artikel in der Kategorie „Treffen“

Café XXX im September 2009

Regenbogen-Cocktail

Cocktail

Letzen Sonntag war wieder Café XXX!

Zum dritten Mal (seit ihrer Neugründung) hat unsere Hochschulgruppe zum lässigen Barabend im Z10 eingeladen. Zwar war es an dem Abend insgesamt nicht so voll wie z. B. im Juli (wahrscheinlich bedingt durch die Semesterferien), dafür waren aber einige neue Gesichter zu Gast. Es scheint so, als würden immer mehr Leute von uns erfahren… Unsere Werbung funktioniert!

Im Anhang findet ihr noch paar Bilder, die hinter den Kulissen entstanden sind… (da gibt’s auch die Anleitung, wie ihr den Regenbogen-Cocktail selbermachen könnt *G*)

Alle Infos & Termine für’s Café XXX gibt’s zum Nachlesen auf unserer Café-XXX-Seite!

» Zu den Bildern

Grillen im Z10

Letzten Samstag hat die Queerbeet gegrillt! Hier eine kleine Galerie unserer Gartenparty im Z10:


Noch mehr Bilder anschauen »

Café XXX: Viele Besucher im Juli 2009

Unser Café XXX im Juli 2009: Es war viel los im Z10!

Unser Café XXX im Juli 2009:
Es war viel los im Z10!


Das Barteam vom 12. Juli 2009

Das Barteam vom 12. Juli 2009

Gestern Abend war es soweit: Nachdem sich unsere Hochschulgruppe Ende März/Anfang Juni neu gegründet, und auch schon auf dem Unifest im Juni erste Präsenz auf dem Campus gezeigt hat, haben wir endlich die Verantwortung für eine Veranstaltung übernommen, die schon lange unter dem Namen „Queerbeet“ läuft: Das Café XXX.

Das Café XXX war schon immer eine Veranstaltung der Queerbeet Hochschulgruppe, auch wenn es diese vor dem 4. Juni 2009 offiziell gar nicht gab*… In dieser Zeit wurde der legere Barabend im Z10 von zwei Einzelpersonen weitergeführt. Diesen sei an dieser Stelle herzlich gedankt!

Am gestrigen Abend bekamen unsere Café XXX «Veteranen» nun endlich Unterstützung von zwei neuen Mitstreitern. Einer davon war ich…

Weiterlesen: Die Queerbeet organisiert ihr erstes Café XXX »

Regenbogenkuchen zum ersten Kaffeeklatsch

Nadjas Regenbogenkuchen

Nadjas Regenbogenkuchen

Gestern war unser erster Kaffeeklatsch… Da waren wir vorher wohl alle etwas aufgeregt…

Würde überhaupt jemand kommen? Und wenn ja, wer? Wie funktioniert eigentlich die Kaffeemaschine im UStA? Und wieviel Kaffeepulver muss da rein? War unsere Wegbeschreibung gut genug?

Hatte überhaupt jemand eine Chance, uns zu finden?

Weiterlesen „Regenbogenkuchen zum ersten Kaffeeklatsch“