Artikel in der Kategorie „Szene“

Neue Party »Pink Pieces« geht in die zweite Runde

Pink Pieces Version 2.0

Pink Pieces Version 2.0

PINK Pieces – Version 2.0
im Club Liebstöckel in Karlruhe (Sa, 09.01.10)

Bist du ein pinkes Stück?

Nach dem tollen OPENING von PINK Pieces am 12.12.09 wird es jetzt jeden Monat ein Stückchen pinker in Karlsruhe.

PINK-Pieces-Resident -DJ Harry D- versteht was von seiner House-arbeit!
Bei bester Housemusik werden Klassiker und Neues so ver-house-t, dass jeder (egal ob jung oder alt) seinen Spass an der Musik findet.
Das Liebstöckel verbindet dabei als Location genau das, was PINK-Pieces auch ausdrücken will – die Liebe zum Detail, der Spass an der Sache und das ausgelassene Frohlocken. Weiterlesen »

16. lesbisch-schwule Filmtage Karlsruhe

Logo der 16. lesbisch-schwulen Filmtage Karlsruhe

Logo der 16. lesbisch-schwulen Filmtage Karlsruhe

Es ist wieder soweit! Der „Lesbisch-schwule Filmtage Karlsruhe und Kinemathek Karlsruhe e.V.“ veranstaltet zum 16. Mal die lesbisch-schwulen Filmtage Karlsruhe. Vom 29. September bis zum 4. Oktober werden im Prinz-Max-Palais allerhand Filme der „etwas anderen Art“ gezeigt.

Am 3. Oktober findet ab 10:00 Uhr der Filmbrunch im Kulturhaus Mikado statt, den man(n und frau) sich ebenfalls nicht entgehen lassen sollte! Weitere Informationen zu den kommenden Filmtagen und den Verein findest du auf der Homepage des Vereins. Einen kleinen Überblick über das Programm und Bilder aus den Filmen haben wir außerdem noch auf den folgenden Seiten zusammengestellt. Dafür möchte ich mich noch einmal ganz herzlich beim Presseteam der Filmtage bedanken!

  • Seite 1: Startseite
  • Seite 2: offizieller Pressetext
  • Seite 3: das Programm
  • Seite 4: Galerie mit Bildern aus den Filmen

Seiten: 1 2 3 4

Gala-Abend zum 25-jährigen Jubiläum der Schwung

Das Logo der Schwung Karlsruhe

Das Logo der Schwung Karlsruhe

Die Schwung Karlsruhe wird 25! Für alle, die jetzt keine Ahnung haben, von was ich rede: «Schwung» steht für «schwule Bewegung Karlsruhe».

Über ihre Aufgaben, Ziele und Stellung innerhalb der schwulen Szene in Karlsruhe schreibt die Schwung auf ihrer Homepage selbst:

Die Schwung ist eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt. Ziel ist es zum einen als Dachverband anderen Gruppen Räumlichkeiten und Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, aber auch sie finanziell zu unterstützen. Desweiteren bieten wir selbst ein Programm an und stehen für Schwule in und um Karlsruhe als Ansprechpartner zur Verfügung.

Am 12. Semptember 2009 wird die Schwung Karlsruhe ihr 25-jähriges Bestehen mit einem großen Gala-Abend im JUBEZ (am Kronenplatz) feiern. Weiterlesen „Gala-Abend zum 25-jährigen Jubiläum der Schwung“