Artikel mit dem Tag „Filme“

17. lesbisch-schwule Filmtage Karlsruhe

Die 17. lesbisch-schwulen Filmtage finden vom 5. bis 10. Oktober 2010 in der Fleischmarkthalle statt. Weil der Kinematheks-Umzug in die Kurbel noch in vollem Gange ist, weicht das Festival aufs Schlachthofgelände an der Durlacher Allee aus. Das Programm selbst bietet nach wie vor eine unterhaltsame und informative Mischung von Spielfilmen und Dokumentationen sowie die beliebten internationalen Kurzfilmprogramme.

Schwul in der Öffentlichkeit?

Hier eine neue Episode zum Thema: „Schwul in der Öffentlichkeit“. Wie tolerant ist „man“, wenn man unerwartet eine schwule Handlung sieht in der Öffentlichkeit? Und ich meine harmlose Dinge, wie etwa einen Kuss. Und wie sieht es aus, wenn es quasi halböffentlich ist? Konkret geschah folgendes: Im Kino in der Sneak-Preview kam „Dorian Gray“, eine […]

16. lesbisch-schwule Filmtage Karlsruhe

Es ist wieder soweit! Der „Lesbisch-schwule Filmtage Karlsruhe und Kinemathek Karlsruhe e.V.“ veranstaltet zum 16. Mal die lesbisch-schwulen Filmtage Karlsruhe. Vom 29. September bis zum 4. Oktober werden im Prinz-Max-Palais allerhand Filme der „etwas anderen Art“ gezeigt. Am 3. Oktober findet ab 10:00 Uhr der Filmbrunch im Kulturhaus Mikado statt, den man(n und frau) sich […]

Seiten: 1 2 3 4