Artikel mit dem Tag „Queerbeet“

JETZT NEU: 50 % MEHR KAFFEEKLATSCH!

Da unser Kaffeeklatsch bisher sehr gut angekommen ist, haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, den Kaffeeklatsch um eine halbe Stunde zu verlängern! In Zukunft sind wir jeden Mittwoch von 16:00 bis 17:30 Uhr für euch da! Ihr findet uns, wie gewohnt, im Frauencafé! Weitere Infos gibt’s auf der Kaffeeklatsch-Seite.

Regenbogenkuchen zum ersten Kaffeeklatsch

Gestern war unser erster Kaffeeklatsch… Da waren wir vorher wohl alle etwas aufgeregt… Würde überhaupt jemand kommen? Und wenn ja, wer? Wie funktioniert eigentlich die Kaffeemaschine im UStA? Und wieviel Kaffeepulver muss da rein? War unsere Wegbeschreibung gut genug? Hatte überhaupt jemand eine Chance, uns zu finden?

Queerbeet @ UStA Sommerfest 2009

Ja, unsere erst Anfang Juni offiziell vom AStA/UStA bestätigte Hochschulgruppe war auf dem Unifest vertreten! Wie wir das geschafft haben, obwohl die Anmeldefrist für einen Stand längst abgelaufen war? Ganz einfach. Einige unserer aktiven Mitglieder haben sich für Schichten am Stand vom Z10 eingetragen. So konnten wir zwar nicht mit einem ur-eigenen Queerbeet-Stand glänzen (wer […]

Kaffeeklatsch – Grand Opening

Nun ja, vielleicht ist «Grand Opening» etwas übertrieben, dennoch ist es wohl eine kleine (aber feine) Sensation, dass es nun endlich wieder einen Kaffeeklatsch einer homofreundlichen Hochschulgruppe gibt. Uns sind aber nicht nur die Homos (sowohl die männlichen als auch die weiblichen) willkommen, sondern selbstverständlich auch alle anderen, auf die das Attribut «queer» in irgendeiner […]

Café XXX – die nächsten Termine

Unser monatliches Café und Bistro im Studierendenzentrum Z10 (Zähringerstr. 10). Immer am 2. Sonntag im Monat. Bei großer Auswahl zu moderaten Preisen trifft man alle möglichen Leute, ungezwungen, locker mit einem Barteam, das immer gut drauf ist und und und … einfach angucken! Ihr seid herzlich willkommen! Ab 18:00 Uhr sind wir für Euch da.

Hallo Welt!

Juhuuuuu! Ich hab’s endlich geschafft, diesen Blog hier aufzusetzen! Die Queerbeet hat endlich einen eigenen Blog!