Artikel mit dem Tag „YouTube“

Gedanken zu GayRomeo

„Mein Erstprofil bei Romeo war langweilig und öde ein Passbild stellte ich hinein, der Text war – naja – blöde…“ Hier ein paar Gedanken, wie man im „blauen Katalog“ sein Profil etwas aufpolieren kann… Aber das wissen die meisten von Euch ja sowieso schon 😉

Pepsi-Werbung

Die „American Family Association“ freut sich natürlich überhaupt nicht über diesen Spot und ruft unter www.boycottpepsico.com zum Boykott aller Pepsi-Produkte auf. Um Ihre Anhänger zu überzeugen, hat sie dort aufgelistet, wie Schwule und Lesben von Pepsi unterstützt werden. Uns wird man damit allerdings nicht überzeugen können, Pepsi zu boykottieren – eher im Gegenteil 😉

You don’t need to be afraid

Hach, wenn’s doch so einfach wär…

Olivia Jones bei der NPD

Das Video ist zwar schon alt, aber immer wieder gut! Travestiekünstler Olivia Jones entlarvt die NPD! Mit ihrer Erscheinung und naiven Fragen wie „Warum sollte man diese Partei wählen?“ bringt sie so manches „braune Häschen“ ins Schwitzen 8)

It’s a football thing

Für alle, die das kürzlich gepostete YouTube-Video auch zu schrill fanden:

It’s OK to be GAY

…dennoch muss niemand deswegen gleich so schrill auftreten wie die Herrschaften in diesem Video! 🙄 P.S.: Der rosa Rahmen ist Absicht 😯 P.P.S.: Dieses Video ist keine BBC-Dokumentation über Schwule, sondern «a rather humorous view on homosexuality» (Youtube-Beschreibung)